farmsaat

Corona und die Feldtage

Heute fand der Feldtag in Wettringen statt. Trotz strenger Hygienebedingungen, Abstandsvorschriften und lausigem Wetter fanden sich einige Interessenten auf der Versuchsfläche ein, um sich die neuesten farmsaat Sorten anzuschauen und mit farmpartner und Regionenleiter ins Gespräch zu kommen. Statt der üblichen Verpflegung hat sich Gastgeber und farmpartner Simon Berlage etwas einfallen lassen und einen Schnaps to go für alle Besucher organisiert.

Je nach Region haben unsere farmpartner und Regionenleiter unterschiedliche Varianten gewählt mit den neuen Gegebenheiten umzugehen. In weiten Teilen Deutschlands steht der Mais als Sortendemonstration parat, die Kunden und Interessenten wurden per Post auf die Standorte aufmerksam gemacht. In Niedersachsen, SH und dem Osten, sowie in NRW finden einige Feldtage statt, bei einigen Flächen sind Regionenleiter und farmpartner für Beratungsgespräche vor Ort.

Feldtag Mais in NRW
Unterstand Maisfeld Schnaps
Maisfeld Pflanzen gelbes Schild