FarmCUT F

Ackerfutterbau
Eigenschaften
  • Ackerfuttermischung zur überjährigen oder mehrjährigen
  • Schnittnutzung auf allen Standorten, insbesondere aber auf
  • trockenen und leichten Standorten.
  • Insbesondere auf Flächen mit intensiver Nutzung kann beste
  • Futterqualität bei höchstem Ertrag realisiert werden.
  • Durch den Mischungspartner Festulolium wird der Gehalt an
  • Neutraler Detergenzien-Faser (NDF) erhöht und eine höhere
  • Verdaulichkeit gegenüber Deutschem Weidelgras erzielt.
  • Auch zur Nach- bzw. Übersaat geeignet.

Mischungszusammensetzung

  • 25 % Welsches Weidelgras
  • 25 % Bastardweidelgras
  • 25 % Festulolium
  • 25 % Deutsches Weidelgras
Eignung
auch für Biogas
Nutzungsdauer
2-4 Vegetationsphasen
Aussaatmenge
35-40 kg/ha Übersaat: 5 kg/ha (2-3 mal jährlich)
Aussaatzeit
März bis September