Everswinkel, 18. März 2016 – Das Bundessortenamt hat eine weitere FarmSaat-Maissorte der FarmSaat AG in Deutschland zugelassen. Der Qualitätsmais FARMERINO überzeugt mit einem besonders hohen Kornertrag und konnte dieses Ergebnis bereits in weiteren offiziellen Versuchen bestätigen.

FarmSaat bringt erneut eine ertragreiche Sortenzulassung auf die Felder: „Mit FARMERINO haben wir ein echtes Körnerwunder im Programm “, sagt Swen Wolke, Vorstand der FarmSaat AG. Mit Reifezahlen von S 230 / K 240 bietet die Sorte sowohl als Silo- und auch als Körnermais beste Eigenschaften.

In den Niederlanden wurde der besonders hohe Kornertrag von FARMERINO bereits in offiziellen Versuchen bestätigt. Zusätzlich punktet die Einfachhybride in den Feldversuchen mit einem hohen Stärkegehalt. Erhältlich ist der Doppelnutzer ab der Saison 2016/17.