Everswinkel, 17. Februar 2016 – Die Zwischenfrucht-Mischungen FarmSommer, FarmWinter und die neue Mischung FarmOK stehen ab nun zum Verkauf bereit!

Bestellen Sie die Zwischenfrüchte direkt bei unseren FarmPartnern oder direkt auf dieser Internetseite. FarmSommer und FarmWinter sind für die Fruchtfolgen mit Mais und Getreide geeignet, die neue Mischung FarmOK ist zusätzlich in Raps- und Zuckerrüben-Fruchfolgen einsetzbar. Alle Mischungen sind Greening-kompatibel. Daher können Sie als Zwischenfrüchte auf den ökologischen Vorrangflächen (öVF) eingesetzt werden.

FarmSommer ist eine abfrierende, sehr frohwüchsige Mischung mit den Komponenten Ölrettich, Gelbsenf und Öllein. Eine rasche Unkrautunterdrückung und eine gute Bodengare sind die Pluspunkte.

Gleiches gilt für FarmWinter. Diese Zwischenfrucht enthält neben Ölrettich und Gelbsenf als dritte Komponente Futterraps, wodurch die Mischung winterhart wird. Gerade für Wasserschutzgebiete ist Sie besonders geeignet.

Die Zwischenfrucht FarmOK enthält Buchweizen, Phacelia und Öllein. Somit ist Sie frei von Kruziferen und somit auch in Raps-Fruchtfolgen einsetzbar. Die Gefahr der Übertragung von der Krankheit Kohlhernie ist nicht gegeben! Diese Zwischenfrucht friert ebenfalls sicher ab.

Links: