Maisbeizen

Damit ein maximaler Feldaufgang garantiert werden kann, muss das Maiskorn in seiner Jugendphase vor Auflaufkrankheiten und Schädlingsfraß geschützt werden. Daher steht unser Saatgut neben der Standardbeizung auch mit einer Premiumbeize mit Schutz vor Vogelfraß zur Verfügung.

Zwischen folgenden Beizen können Sie zur Aussaat 2021 wählen:

Standard

Wirkung

  • Fungizid

kein Aufpreis auf Basispreis je Einheit (50.000 Körner)

Cornguard* + Korit

Wirkung

  • Fungizid
  • Vogelrepellent (Fasane, Tauben, Krähen)
  • Nährstoffzusatz (mit organischmineralischen NK-Dünger)

Aufpreis auf Basispreis je Einheit (50.000 Körner): + 9,75 €

CORNGUARD: MAXIM QUATTRO, ZIRAM, Nährstoffbeize aus: 2% N, 2% K, 2% K2O, 0,2% B, 1,2% Cu, 12% Mn, 0,3% Mo, 6% Zn

Force 20 CS + Korit

Wirkung

  • Fungizid
  • Teilwirkung gegen Drahtwurm in einem 3 cm Radius um das Saatkorn
  • Wirkstoff: Tefluthrin
  • Schadorganismus: Drahtwurm (Agriotes spp.) AGRISP, Larven, Zur Befallsminderung
  • Vogelrepellent (Fasane, Tauben, Krähen)

Die Wirkung von Force 20 CS + Korit beschränkt sich auf Dampf- und Kontaktaktivität gegen den Drahtwurm innerhalb eines 3 cm Radius um das Saatkorn. Der Schutz ist ab dem Tag der Aussaat gegeben. Es liegt keine systemische Wirkung im Keimling vor. Demnach hat die Beize bei einer Saatgutablage > 3cm keine Wirkung.

Durch eine zwingend flache Ablage das Saatkorns muss auf einen guten Bodenschluss und eine ausreichende Bodenfeuchte Acht gegeben werden. Schäden durch austrocknendes Saatbeet und verstärkter Vogelfraß können sich bei flacher Saat erhöhen.

Aufpreis auf Basispreis je Einheit (50.000 Körner): + 24,00 €

  • Körnermais Körnermais
  • Biogasmais Biogasmais
  • Silomais Silomais
  • Corn Cob Mix Corn Cob Mix

Farmoritz Standfest bleiben

ca. S 260 | ca. K 240

Einfach-Hybride

  • Biogasmais Biogasmais
  • Silomais Silomais

Farmodena Frühreifes Energiebündel

ca. S 220

Einfach-Hybride