Wir züchten unser Maissaatgut echt. Ohne GMO’s.

farmsaat steht für hochqualitative Maissorten mit erstklassigen Qualitätsmerkmalen.

In unserem Zuchtgarten im bayerischen Osterhofen kümmert sich unser Züchtungsteam mit großer Sorgfalt um die Entwicklung neuer Hybriden für unser Sortenprogramm. Ausschließlich mit klassischer, traditioneller Kreuzung und ohne den Einsatz von Gentechnik werden neue Maissorten für den Anbau in Deutschland gezüchtet.

Die ehrlichste Arbeit wird unter freiem Himmel gemacht.

Maisfeld mit neuen Züchtungen im Versuch

Unsere Maiszüchtung blickt auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Schon im Jahr 1991 wurde der Grundstein unseres genetischen Materials aufgegriffen und über Jahre hinweg weiterentwickelt.

Bis zur Zulassung einer neuen Sorte vergehen durchschnittlich mehr als zehn Jahre. So wurde im Jahr 2000 die erste Maissorte in den deutschen Sortenkatalog aufgenommen.

Erfahren Sie hier noch mehr über die Qualität unserer Produkte